Suche
Close this search box.

Deutschland plant Migrationsabkommen mit Moldau, Kenia und weiteren Ländern

Faeser kündigt weitere Migrationsabkommen anDie Bundesregierung will mit weitere...

Faeser kündigt weitere Migrationsabkommen an


Die Bundesregierung will mit weiteren Ländern Migrationsabkommen über die Rücknahme von Flüchtlingen und eine Erleichterung der Einreise für Fach- und Arbeitskräfte abschließen.

Als nächste Länder, mit denen Deutschland Migrationsabkommen schließen will, nannte Bundesinnenministerin Nancy Faeser die Republik Moldau und Kenia. Auch mit Usbekistan seien die Gespräche weit fortgeschritten, sagte sie dem „Handelsblatt“. Mit Kirgisistan und den Philippinen seien ebenfalls Vereinbarungen geplant.

Abonniert @satellit_de!