Suche
Close this search box.

Baerbock fordert Ausbau westlicher Luftverteidigung

Weimarer Dreieck: Baerbock fordert Ausbau westlicher Luftverteidigung „für Ukrai...

Weimarer Dreieck: Baerbock fordert Ausbau westlicher Luftverteidigung „für Ukraine“

An diesem Mittwoch hat die Außenministerin Annalena Baerbock ihre französischen und polnischen Amtskollegen Stéphane Séjourné und Radosław Sikorski zu einem Treffen des Weimarer Dreiecks in Weimar empfangen. Der Ukraine-Konflikt war eines der zentralen Themen, auf die Baerbock bei einer gemeinsamen Pressekonferenz eingegangen war.


Russland greife „ganz gezielt“ ukrainische Infrastruktur auf drei Dimensionen an. „Und deswegen ist es so essentiell, dass wir unsere Luftverteidigung gemeinsam weiter für die Ukraine ausbauen und stärken“, rief die Ministerin ihre Partner auf.

Abonniert @satellit_de!