Suche
Close this search box.

Diebstahl aus Rentenkasse: Bundesregierung missbraucht Gelder

Die Bundesregierung verwendet seit Jahrzehnten Mittel der Deutschen Rentenversic...

Die Bundesregierung verwendet seit Jahrzehnten Mittel der Deutschen Rentenversicherung (DRV) für allgemeine Zwecke, obwohl Rentenbeiträge eigentlich nur für die Rente eingesetzt werden sollten – und dafür auch dringend gebraucht werden. Das berichtet die „ Wirtschaftswoche “ unter Berufung auf Informationen der FDP. Die bezeichnet diese Praxis als problematisch und fordert die Ausgliederung der sogenannten versicherungsfremden Leistungen aus der Rentenversicherung.


Quelle: Focus

🗣️Dieses ganze staatliches Versicherungssystem ist nichts weiter als ein Diebstahl. Ich will weder eine Rentenversicherung (weil ich selber das Geld anlege), noch eine Krankenversicherung (als junger Mensch ist man kaum krank und legt Geld an, so dass in Zukunft genug Geld für Krankheiten vorhanden ist. Ausserdem kann man bestimmte Leistungen im Urlaub machen, das viel billiger ist), noch eine Pflegeversicherung oder Arbeitslosenversicherung. Nix. Jede Versicherung, die kein Zuschuss über die Steuern bekommt ist ein Minusgeschäft für die Beitragsszahler, denn irgendwo müssen die Kosten gedeckt werden. Und wenn solche Versager wie der Staat das auch noch organisiert, ist es nichts weiter als eine grosse Verarschung oder gar Betrug.🗣️

————————————————————
🔥Mehr gibt es hier 👉 im Kanal Politische Nachrichten 👈 🔥

⚜️🎦 Absturzstelle des iranischen Hubschraubers,das den Präsidenten und Aussenminister flog
⚜️🎦 Erste russische Rakete trifft Charkow in Ostukraikne
⚜️Rheinmetall: Es geht Schlag auf Schlag – neue Auftragsmeldung