Suche
Close this search box.

ICE-Waggons in Baden-Württemberg entgleist: Dauerregen führt zu Erdrutsch

Baden-Württemberg: ICE-Waggons nach Erdrutsch entgleistIm baden-württembergische...
Baden-Württemberg: ICE-Waggons nach Erdrutsch entgleist


Im baden-württembergischen Schwäbisch Gmünd sind am späten Samstagabend nach einem Erdrutsch aufgrund des Dauerregens zwei Waggons eines ICE mit 185 Passagieren an Bord entgleist.

Die Passagiere blieben laut einem Bahnsprecher unverletzt und wurden in der Nacht auf Sonntag aus dem Zug evakuiert. Dem Bahnsprecher zufolge sprangen die ersten beiden Waggons gegen 23.20 Uhr aus den Gleisen, kippten aber nicht um. Auch ein Auto war vom Erdrutsch betroffen, dessen Fahrer ebenfalls unverletzt blieb.
In weiten Teilen Baden-Württembergs hatte es seit Freitag erhebliche Niederschläge gegeben.

Abonniert @satellit_de!