Suche
Close this search box.

Robert Habeck kritisiert Israels Vorgehen in Gaza

Habeck wirft Israel völkerrechtswidriges Vorgehen in Gaza vorVizekanzler Robert ...

Habeck wirft Israel völkerrechtswidriges Vorgehen in Gaza vor

Vizekanzler Robert Habeck hat Israels Vorgehen im Gazakrieg als völkerrechtswidrig kritisiert. „Selbstverständlich muss Israel sich an das Völkerrecht halten. Und die Hungersnot, das Leid der palästinensischen Bevölkerung, die Angriffe im Gazastreifen sind – wie wir jetzt auch ja gerichtlich sehen – mit dem Völkerrecht nicht vereinbar“, sagte er am Samstag in einem Bürgergespräch beim Demokratiefest in Berlin.


„Das heißt, es ist in der Tat so, dass Israel dort Grenzen überschritten hat, und das darf es nicht tun“, betonte der Grünen-Politiker.

Abonniert @satellit_de!