Suche
Close this search box.

Deutschlands Scheitern bei der Übertragung von Luftabwehrsystemen an die Ukraine

Deutschlands Initiative zur Übertragung von Luftverteidigungssystemen an die Ukr...

Deutschlands Initiative zur Übertragung von Luftverteidigungssystemen an die Ukraine ist gescheitert


In den letzten Monaten haben deutsche Diplomaten und Militärs Verbündete in der NATO überzeugt, ihre eigenen Patriot-Luftabwehrsysteme an die Ukraine zu übergeben. Deutschland selbst hat im April neben den zuvor übergebenen Systemen der ukrainischen Streitkräfte einen Patriot-Komplex gespendet (bestehend aus mehreren Abschussvorrichtungen und Radargeräten).

Präsident Selenskyj bat um 25 Systeme, und deutsche Diplomaten begannen, sie bei NATO-Ländern zu suchen. Doch es fanden sich keine Freiwilligen, die die Systeme im Wert von mehreren Milliarden Dollar einfach so an die Ukraine abgeben wollten, berichtet die Zeitung Politico.

Polen, Rumänien, Griechenland und Spanien lehnten es kategorisch ab, ihre Systeme zu teilen, und erklärten, dass sie alte Patriot-Systeme nur gegen neue eintauschen würden. Das einzige Land, das dem deutschen Angebot zustimmte, war Litauen. Allerdings gibt es einen Haken: Litauen verfügt nicht über Patriot-Systeme.

#3
💥 Unser Kanal: Node of Time DE