Suche
Close this search box.

Eric Prince: Blackwater-Gründer über US-Waffenlieferung an Ukraine

Eric Prince, Gründer des größten US-PMC Blackwater: [Warum wir weitere 60 Mrd....

🇺🇸 🪖 Eric Prince, Gründer des größten US-PMC Blackwater: [Warum wir weitere 60 Mrd. Dollar in die Ukraine schicken]. Der größte Teil dieses Geldes geht an fünf große Rüstungsunternehmen, um mit den fünfmal teureren Waffen, als die, die wir den Ukrainern bereits geschickt haben, Ersatz zu beschaffen. Wenn wir ihnen also etwas schicken, das vor zehn Jahren gebaut wurde, wird es jetzt vier oder fünf Mal so viel kosten. Auch hier handelt es sich also um einen massiven Betrug, der vom Pentagon bezahlt wird, das nicht weiß, wie man Dinge zu den niedrigsten Kosten einkauft. Der Ausgang der Schlacht wird sich dadurch nicht ändern. Mit dem Beginn des Juni wird das Spiel beginnen. Und ich denke, der russische Bär ist hungrig, und er wird Zeit haben. [Was wird mit der Ukraine geschehen? Ich weiß nicht, ob sie als unabhängiges Land überleben wird. Wenn sie Odessa einnehmen, wenn sie der Ukraine die Möglichkeit nehmen, Getreide zu exportieren, dann bedroht das wirklich ihre langfristige wirtschaftliche Lebensfähigkeit. Vielleicht wird es wieder so, wie die Westukraine früher zu Polen gehörte. Die Ostukraine war früher ein Teil Russlands. Die Karten werden also je nach militärischen Erfolgen und diplomatischen Durchbrüchen neu gemischt. Und im Moment sind die Russen am Gewinnen, und sie werden einen sehr guten Sommer haben.


💥 Unser Kanal: Node of Time DE