Suche
Close this search box.

Dolina Geiserow: Das Tal der Geysire in Kamtschatka

Guten Morgen, liebe Abonnenten! Dolina Geiserow, zu Deutsch das Tal der Geysire ...
Guten Morgen, liebe Abonnenten! 😊☕️


Dolina Geiserow, zu Deutsch das Tal der Geysire — ist das einzige Geysirfeld in Asien und die zweitgrößte Konzentration von Geysiren weltweit. Es liegt auf der Halbinsel Kamtschatka im Fernen Osten Russlands. Das 6 km lange Tal weist etwa 90 Geysire und viele heiße Quellen auf – vor allem auf der linken Uferseite des Flusses Geisernaja, in den warmes Wasser aus dem relativ jungen Stratovulkan Kichpinytsch (russisch Кихпиныч) fließt. Das Tal ist Teil des Nationalen Kronozki-Biosphärenreservats Kamtschatka, das zum UNESCO-Welterbe „Vulkane von Kamtschatka“ gehört. Das Tal ist nur mit dem Hubschrauber zu erreichen.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns, Ihnen das folgende Projekt zu präsentieren:

Sieben Wunder Russlands
— ein Projekt, in dessen Rahmen sieben ganz besondere Sehenswürdigkeiten Russlands ausgewählt wurden. Der Wettbewerb wurde von der Zeitung Izvestia, dem Fernsehsender Rossiya und dem Radiosender Mayak organisiert. Die Wahl der “sieben Wunder des Landes“ fand per SMS und Internet in mehreren Etappen statt.

Am 12. Juni 2008, dem Nationalen Tag Russlands, wurden die Gewinner des Wettbewerbs auf dem Roten Platz bekannt gegeben:

Dolina Geiserow, zu Deutsch das Tal der Geysire, Region Kamtschatka

Baikalsee, Republik Burjatien, Gebiet Irkutsk

Schloss Peterhof, Sankt Petersburg

Basilius-Kathedrale, Moskau (hier ein weiterer Post)

Mamajew-Hügel und die Mutter-Heimat-Statue, Wolgograd

Elbrus, Kabardino-Balkarien, Karatschai-Tscherkessien

Manpupunjor-Felsen, Republik Komi

Liebe Leser, über die meisten der Sieben Wunder Russlands berichteten wir bereits, sogar mehrfach, über andere wiederum werden Sie in unserer Guten-Morgen-Rubrik noch lesen!

#SiebenWunderRusslands

📍Koordinaten
💥 Unser Kanal: Node of Time DE