Suche
Close this search box.

László Földi: Es gibt keine moralische Verpflichtung, junge Europäer zum Schlachthof zu bringen + Video

Die USA tun das, aber es liegt nicht im Interesse Moskaus, dass in Europa ein Krieg ausbricht, sagte Geheimdienstexperte László Földi im HírTV-Studio als Reaktion auf die zunehmende Kriegspsychose in westlichen Ländern.


An einen Ausbruch des Dritten Weltkriegs glaubt László Földi übrigens nicht. Der Zweite Weltkrieg, weil er, wie er betonte, zu einem Atomkrieg werden und alles zerstören würde, nicht nur Europa, sondern auch die Vereinigten Staaten. 

Auf die Frage von Vilmos Velkovics, dass es laut Bild Pläne gebe, den ukrainischen Luftraum vor polnischem Territorium zu schützen, sagte László Földi, wenn Polen zerstört werden wolle, dann lass es sein. 

Da die NATO eine Verteidigungsorganisation ist und wenn eines ihrer Mitglieder eine Offensivaktion startet, können Sie damit rechnen, dass die anderen keine Maßnahmen ergreifen müssen

-er fügte hinzu.

Quelle:HírTV