Suche
Close this search box.

Pro-palästinensische Aktivisten besetzen HU-Gebäude

Pro-palästinensische Aktivisten wollen HU-Gebäude länger besetzenPro-palästinens...
Pro-palästinensische Aktivisten wollen HU-Gebäude länger besetzen

Pro-palästinensische Aktivisten, die am Mittwoch aus Protest gegen Israel und zur Unterstützung der Palästinenser Räume der Berliner Humboldt-Universität (HU) besetzt haben, wollen die Uni laut einer Vertreterin so lange besetzen, bis ihre Forderungen erfüllt sind. Am Donnerstagnachmittag, während einer geplanten Diskussionsveranstaltung, wolle man mit der Hochschulleitung über eine Verlängerung der Besetzung verhandeln.


Bis 18 Uhr dulde die Hochschulleitung der Humboldt-Universität die Besetzung von pro-palästinensischen Aktivisten, so eine Hochschulsprecherin. Wie das weitere Vorgehen aussehe, könne sie nicht sagen.

Abonniert @satellit_de!